Der Klang der Trommel soll uns an den Herzschlag von Mutter Erde erinnern. Unsere Mutter Erde leidet an den Verletzungen, die wir Menschen ihr zugefügt haben. Wir möchten gerne mit Euch gemeinsam unsere Verbundenheit mit ihr zum Ausdruck bringen, indem wir unsere Trommeln sprechen lassen, so ein Schwingungsfeld erzeugen, das getragen ist von Gemeinschaft und den Trommelklang gedanklich um die Welt und in die Welt schicken.

Sei auch Du dabei – mit Trommel, Rassel oder einfach so. Sei auch Du ein Teil und verbinde Dich gemeinsam mit uns – zur Heilung von Mutter Erde. Die Veranstaltung ist kostenfrei und es bedarf keiner Vorkenntnisse.

Wir freuen uns auf Dich und einen energie- und heilvollen Abend.

Termin: 20. Mai 2016

Zeit: 18:00 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde

Ort: auf dem Schrannenplatz in Erding

Kontakt: Christine Parstorfer & Lydia Bals

Christine Parstorfer, parstorfer.christine@t-online.de oder 08122.42790
Lydia Bals, info@lydia-bals.de oder 08083.546219

(Text: Veranstalter, 04.05.2016; Foto: pixabay)